• News
     
     

Hochzeit von Stefanie und Mario

22.08.2018 11:22:00

Während die Hochzeitsvorbereitungen beim Brautpaar schon einige Monate andauern, kommt die Damenriege jeweils erst kurz vor dem grossen Tag so richtig zum Einsatz. Die alte Tradition, für das Brautpaar einen Kranz zu binden, wird durch die Damenriege auch in der heutigen, modernen Zeit noch gepflegt. Dieser Kranz wird jeweils wahlweise mit Efeu oder „Tannchries“, wobei letzeres vor allem beim Brautpaar meist beliebter ist, gebunden.

 

Am Mittwoch vor der Hochzeit traf sich die Damenriege, ausgerüstet mit Rebschere, Schnur und Häkelset. Dank unserem Förster waren die Tannenzweige rechtzeitig bereit und wir fuhren mit drei vollbepackten Autos los in Richtung Beringen. Die Tannenzweige nahmen dabei mehr Platz im Auto ein als Fahrerin und Mitfahrerinnen. Zumindest für einen natürlichen Waldduft in den Autos ist in den nächsten Tagen noch gesorgt.

 

Vor Ort wurde dann gleich losgelegt mit vorschneiden und bereitlegen der Zweige und natürlich der eigentlichen Arbeit, dem binden oder wie wir es nennen, dem „chranzen“. Die lockere und gute Stimmung sorgte dafür, dass der Abend sehr kurzweilig war und dank den feinen Snacks wurden wir sehr gut umsorgt und bei Laune gehalten. Natürlich wurden die Arbeitsschritte auch fotografisch festgehalten und die Anweisungen unserer Social-Media-Fotografin waren klar,  deutlich und zwar nett gemeint, über den Charme der Aussagen waren sich die beiden Beteiligten dann aber nicht einig ;) Das Lächeln einmal angeknipst, durften dann aber alle auf das Foto.

 

Zu später Stunde war der Kranz fertig und das befestigen und schmücken unseres Kranzes war dann die fast grössere Herausforderung. Zum Schluss durften sich aber Stefanie und Mario über ihren eigenen Kranz erfreuen, welcher den Beiden gute Wünsche und alles Gute für die Hochzeit und das Eheleben symbolisieren soll.

 

Am Tag der Hochzeit meinte es dann Petrus, trotz angekündigter Regen- und Kaltfront, sehr gut mit dem Brautpaar und man konnte gar von der Sonnenbrille Gebrauch machen. Während dem Apero hatten Steffi und Mario, mit Unterstützung der Gäste, einige Aufgaben zu erledigen und meisterten diese natürlich mit Bravour und konnten sich das Happy-Honeymoon-Survival-Package locker erspielen. Nachdem es für die geladenen Gäste weiter im Programm ging, machte sich die Damenriege freudig in die Wohnung der beiden auf und überbrachte auch dort nochmals unsere Glückwünsche in Form von lieb gemeinten Gesten und Geschenken.

 

Alles Gute Steffi und Mario

 

Für die Damenriege

Corinne Schmid

Neugierig?

Sponsoren
EPH
Raiffeisen
Herrmann Rütimann
 

Turnverein

 

Präsident

email |079 784 78 51

Oberturner

email | 079 338 15 52

Damenriege

 

Präsidentin

email | 079 331 61 78

Oberturnerin

email | 076 400 84 28

Jugend

Leiter Muki

email|052 657 11 79

Leiter Kitu

email|079 218 47 89

Leiter MR

email|079 844 03 49

Leiter Jugi

email|079 708 76 16

 

 

© 2018 stv-basadingen.ch|Web & Design