Logo TurnvereinLogo DamenriegeLogo Korbballriege

STV – Jugendcup

24.09.2018 12:53:59

Kaum sind die Schulferien vorbei, steht bei Mädchenriege und Jugi der STV-Jugendcup auf dem Jahresprogramm. Ein Anlass, bei dem Spiel und Spass für unsere Jugendriegen an oberster Stelle stehen.

 

Die rund 25 Kinder waren motiviert und gespannt, was dieses Jahr auf dem Programm steht. In der Halle war bereits eine Stafette zum Aufwärmen aufgestellt und draussen auf dem Sportplatz verschiedene Gruppenspiele. Nach den abwechslungsreichen Stafetten wurden die Kinder in vier Gruppen eingeteilt. Zu jeder Gruppe gehörte eine Person aus der Damenriege oder Turnverein als Betreuer, Motivator und Fan.

 

Für die anwesenden und interessierten Eltern gab es während dem Einwärmen eine kurze Elterninfo, bei welcher die beiden Hauptleiter aus Meitliriege und Jugi, Stefanie Baur und Levi Meier über das Jahresprogramm, Regeln und Tätigkeiten der Jugendriegen informierten. Gleichzeitig bietet die Elterninfo aber auch die Möglichkeit für einen Austausch mit den Eltern, für Feedback und Anregungen. Pünktlich zum Start der Gruppenspiele konnten sich die Eltern dann aber am Spielfeldrand versammeln und ihre Kids anfeuern.

 

Los geht’s. Jedes Team spielte einmal pro Disziplin gegeneinander und so wurde bei jedem Spiel der entsprechende Spielsieger ermittelt. Die Teams hatten sich in Fussball mit Gymnastikball, Bänklifussball, Badminton, Federball,Unihockey und Büchsenwerfen zu duellieren, die Gewinner wurden jeweils notiert und somit standen schlussendlich die Finalgruppen fest. Bei den verschiedenen Spielen kamen viele Emotionen zum Vorschein. Einige freuten sich, dass sie gewonnen haben und andere mussten ein wenig mit den Tränen kämpfen, da sie leider verloren hatten. Doch alle Kinder von der 1. Klasse bis zur Oberstufe zeigten viel Einsatz, Teamgeist und die Freude an Sport und Bewegung war in den Kinderaugen zu sehen.

 

Zum Schluss stand der Finaldurchlauf an, bei welchem in jeder Spieldisziplin der Tagessieger, resp. das Tagessiegerteam ermittelt wurde. Hier gaben alle Kinder wieder ihr Bestes. Bis zur Rangverkündigung durften sich die Kinder die Bäuche mit Wienerli und Brot und einem Stück Kuchen vollschlagen. Bei der ersehnten Rangverkündigung wurden die Plätze bekannt gegeben  und es durfte sich jedes Kind ein „Schlussturnen-Chrüzli“ als Preis abholen.

 

Vielen Dank an Corinne für das organisieren des turnerischen Teils. Ein grosses Dankeschön gilt der Damenriege und dem Turnverein fürs helfen, betreuen, Festwirtschaft bedienen und natürlich das Auf- und Abbauen.

 

Es war ein gelungener Anlass mit viel Spass und lachenden Gesichtern.

 

Für die Damenriege

Nina Weber


Sponsoren
EPH
Raiffeisen
Herrmann Rütimann
Tschanen Gruppe
Electro-Martin, Steckborn
 

Copyright © 2018 by stv-basadingen.ch | Webdesign & CMS by moderntimes.ch