• News
     
     

2. Trainingstag Damenriege

09.05.2019 21:31:07

Die Turnfester stehen vor der Tür und es gibt noch einiges zu verbessern. Die Wettervorhersage für den Sonntag, 5. Mai 2019 war 3 Grad und Regen sowie Schnee bis 500 Meter. So wurden wir netterweise von Corinne vorgewarnt, wir sollen genügend warme Utensilien und Wechselkleider mitnehmen.

 

Kalt war es auf jeden Fall, der Regen blieb glücklicherweise aus. So starteten wir pünktlich um 08.00 Uhr in Basadingen mit drei verschiedenen Stafetten zum Einwärmen. Auch alle Gelenke wurden ordentlich aufgewärmt. Nun galt es, den ersten Teil unserer Turnfest-Disziplin "Fachtest Allround" aufzustellen und zu üben. Nach einigen Durchgängen ging es auch schon zum zweiten Spiel über. Beim "Goba" ist es besonders wichtig, dass der Ballwerfer den Ball perfekt abgestimmt auf den Läufer zuwirft. Das ist die Grundlage für eine punktreiche Runde, was wir intensiv geübt haben.

 

Nach knapp 2.5h Training in der Kälte ging es in die wohlverdiente Pause. Auf uns warteten M&M's, Gummibärli, Brötli mit Schoggistängeli und leckere Schokoladenkuchen. Mit Tee und Kaffee konnten wir uns ebenfalls wieder aufwärmen. Gestärkt gingen wir zurück nach draussen, wärmten uns nochmals kurz auf und machten uns ans Steinheben. Die einen heben, die anderen zählen. Es geht nicht einzig und alleine darum, so viele Hebungen wie möglich zu machen, dabei müssen auch ein paar Regeln eingehalten und die Technik beachtet werden. Aktuell haben wir 4 Heberinnen mit dem 10kg Stein und 4 mit dem 12.5kg Stein, welche so an den Wettkämpfen starten werden. Da man bei dieser Disziplin nicht viel herumrennt, war es besonders wichtig, aber auch schwierig, uns warm zu halten für die nächste Disziplin, das Steinstossen. Auch hier sind wir Total 8 Stösserinnen und der Stein wiegt hierbei 6kg. Das heutige Ziel war es, dass jede Turnerin ihren Anlauf optimieren konnte sowie die Technik und somit die Weite zu verbessern. Nicht allen fällt es leicht, gleichzeitig darauf zu achten schnell und mit der richtigen Schrittfolge anzurennen, nach oben zu schauen und stossen und auch noch explosiv aus der Seite auszudrehen. Trotzdem gelang es einigen, eine neue persönliche Rekordweite zu stossen.  Unsere verunfallte Nadine hat uns während dem ganzen Tag tatkräftig aus ihrem Camping-Stuhl unterstützt und die Resultate auf ihrem Klemmbrett notiert :)

 

Zum Abschluss ging es in die Halle. Mit einem autogenen Training haben wir alle unsere Körperteile in einen relaxten Zustand gebracht und haben hoffentlich anschliessend keinen Muskelkater.

 

Vielen Dank an Corinne und Steffi fürs Organisieren und leiten. Die Turnfester können kommen! :)

 

Für die Damenriege

Silvana Itel

 

>>> Galerie

Neugierig?

Sponsoren
EPH
Raiffeisen
Herrmann RĂ¼timann
 

Turnverein

 

Präsident

email |079 784 78 51

Oberturner

email | 079 338 15 52

Damenriege

 

Präsidentin

email | 079 331 61 78

Oberturnerin

email | 076 400 84 28

Jugend

Leiter Muki

email|052 657 11 79

Leiter Kitu

email|079 218 47 89

Leiter MR

email|079 844 03 49

Leiter Jugi

email|079 708 76 16

 

 

© 2019 stv-basadingen.ch|Web & Design