• News
     
     

Trainingsweekend Turnverein

20.04.2018 20:40:08

Koordination, Kraft, Ausdauer, Geschick und Routine. Dies alles und ein wenig mehr leistete der Turnverein am Trainingswochenende und legte damit einen wichtigen Grundstein für die kommende Sommermeisterschaft im Korbball sowie die Turnfestsaison.

 

Schon fast traditionsgemäss starteten wir am Samstagmorgen mit einem «Sportlerzmorge» im Beda Kafi. Frisches Gebäck, Kaffee und ein leckeres Birchermüesli gaben uns Kraft für ein strenges Wochenende. Nach abgeschlossenen Vorbereitungen erwarteten wir um 13.30 Uhr die Interessierten zum angekündigten Schnuppertraining. Das Interesse war leider nicht wie erhofft und erwartet und so fand nur eine Person den Weg zur Turnhalle in Basadingen und wollte wissen, wie und was der Turnverein trainiert. Das Programm starteten wir plangemäss mit einem Sitzball in der Halle. Es wurde um jeden Ball gekämpft und der Flinkere gewann meistens auch. Das sonnige Wetter erlaubte uns dann, die anschliessenden Aktivitäten draussen zu bestreiten. Der Fachtest Allround, bei welchem Geschicklichkeit im Team gefragt ist, oder die weiteren Turnfestdisziplinen wie Wurfkörper, Kugelstossen und Weitsprung wurden unter herrlichen Wetterbedingungen auf den Aussenanlagen geübt. Zum Abschluss des Trainings wurden unter der Leitung des Präsidenten noch die Korbballkörbe aufgestellt. Schnappball wird in zwei Teams gespielt, die in vorgegebener Zeit möglichst viele Pässe untereinander machen mussten. Die Aufgabe des Gegners ist es, den Spielfluss, unter Einhaltung der Korbballregeln, zu unterbrechen. Bereits nach wenigen Minuten sorgte dies für stark schnaufende Turner. In einem Postenlauf von Korb zu Korb mussten unter Hochdruck die Würfe präzise platziert werden. Auch dies verlange gute Kondition und Koordination. Bei den abschliessenden Korbballspielen à zwei mal zehn Minuten konnte das Gelernte und Geübte umgesetzt werden. Somit ging ein erster, kurzer aber intensiver Trainingstag zu Ende.

 

Fazit Sonntagmorgen: 8.00 Uhr Ortszeit vor der Turnhalle Basadingen

Angesagt: 10 Anwesend: 8 Differenz: 2

 

Mein Bauchgefühl sagte mir, dass es die zwei, nicht anwesenden Turner am Abend zuvor krachen liessen und somit noch in Träumen schwelgten. Also liess ich die Anwesenden ihre Laufschuhe schnüren und wir joggten in Richtung Trestenberg, wo die Verdächtigen vermutet wurden. Im besagten Haus angekommen, fanden wir die Übeltäter schnarchend vor. Kurzerhand wurden sie durch eine Meute TV-Jungs aus dem Schlaf gerissen. Mit einem zufriedenen schmunzeln im Gesicht setzten wir unsere Joggingrunde fort. Kurze Zeit später fanden sich auch die Langschläfer in der Turnhalle ein und schlossen sich dem Programm an. Balance, Koordination und Kraft verlangte der folgende Postenlauf. Zwölf Posten à je 60 Sekunden sorgten für Schweissperlen. Besonders unsere beiden Langschläfer hatten anfangs sichtlich Probleme, in die Gänge zu kommen. Nichts desto trotz bissen sie sich durch. Nach einer kleinen Stärkung durch Früchte, frischen Zopf und Schoggi, übten wir uns wieder in den Turnfestdisziplinen, unter der Leitung von Remo. In Eigenregie durfte jeder individuell an seinen Fertigkeiten feilen. Das sonnige Wetter sorgte für gute Laune unter den Teilnehmern, trotz einigen müden Beinen und Armen aus dem Training vom Samstag.

 

 

Schon bald war es Zeit für das Mittagessen und die Turner durften sich bei traumhaftem Frühlingswetter eine Pizza schmecken lassen. Es wurde dabei hauptsächlich darüber gesprochen wo und was die berüchtigten zwei Turner am Vorabend getrieben hatten. Wie sie effektiv nach Hause gekommen sind, ist bis heute ein Rätsel. Zum Mittagsprogramm stand nochmals Korbball auf dem Programm. Die Spielfreude hielt bis 16.00 Uhr, anschliessend war aber bei allen die Luft raus.

Ein erfolgreiches und anstrengendes Trainingswochenende ging zu Ende. Ich bedanke mich bei meinem Leiterteam für die Vorbereitung und bei der Schulverwaltung für die Platznutzung.

 

Für den Turnverein

Cédric Köhli

Neugierig?

Sponsoren
EPH
Raiffeisen
Herrmann RĂ¼timann
 

Turnverein

 

Präsident

email |079 784 78 51

Oberturner

email | 079 338 15 52

Damenriege

 

Präsidentin

email | 079 331 61 78

Oberturnerin

email | 076 400 84 28

Jugend

Leiter Muki

email|052 657 11 79

Leiter Kitu

email|079 218 47 89

Leiter MR

email|079 844 03 49

Leiter Jugi

email|079 708 76 16

 

 

© 2019 stv-basadingen.ch|Web & Design