• News
     
     

Wintermeisterschaft 2017

06.12.2017 18:46:35

Auch dieses Jahr bestritt der Turnverein die Korbballwintermeisterschaft. Mit je einer Mannschaft in jeder Kategorie versuchten wir an drei verschieden Abenden an drei verschieden Orten unser Glück.

Als erstes musste sich das A-Team in Müllheim beweisen. Aufgrund einer ungünstigen Zeitplanung war es der Mannschaft nicht möglich, zum Spielstart mit einer kompletten Mannschaft anzutreten. Man fand auch deshalb nicht ins Spiel und verlor 3:6 gegen Illhart-Sonderswil 2. Eine Niederlage, welche verhindert hätte werden können. Trotz einer Leistungssteigerung reichte es auch in den nächsten beiden Spielen nicht für einen Sieg. Man verlor 2:6 gegen Müllheim 1 und 4:8 gegen Illhart-Sonderswil 1. Der einzige Sieg des Abends konnte im Abschlussspiel gegen Eschenz mit 6:1.

 

Eine Woche später waren beide Mannschaften in Kreuzlingen im Einsatz. Das A-Team erwischte einen guten Start und siegte 4:2 gegen Oberhofen-Illighausen und 5:3 gegen Märstetten 1. Leider konnten man die letzten beiden Spiele nicht für sich entscheiden. Das Team verlor 2:3 gegen Märstetten 2 und beendete anschliessend die diesjährige Meisterschaft mit einer Niederlage von 3:5 gegen Kreuzlingen. Mit einer Schlussbilanz von 3 Siegen und 5 Niederlagen musste man auf die nächste Woche bangen, wie sich die restlichen Teams schlagen werden und welchen Schlussrang man dieses Jahr erreichen würde. Der Traum, wie letztes Jahr den zweiten Schlussrang zu erreichen, war nach der Beendigung dieses Abends geplatzt.

 

Das B-Team unter dem Captain Remo Rütimann hatte an diesem Abend seine Wintermeisterschaftspremiere. Die Mannschaft lief zu Hochform auf und man konnte mit einem 3:2 gegen Müllheim 3 starten. Weiter ging es mit einem 2:0 gegen Märstetten 3 und einem 4:3 gegen Müllheim 2. So konnte der Abend mit 3 Siegen in 3 Spielen erfolgreich abgeschlossen werden. Mit 6 Punkten in 3 Spielen konnte man den zweiten Zwischenrang in der Rangliste erringen.

 

Die finale Runde für das B-Team fand in Weinfelden statt. Leider konnte man den Schwung aus dem letzten Wochenende nicht mitnehmen und so konnte sich das Team lediglich 1Punkt aus 4 Spielen erspielen. Es mussten 3 Niederlagen an diesem Abend eingesteckt werden, 2:6 gegen Eschenz 1, 2:3 gegen Pfyn 1 und 0:2 gegen den TV Berlingen. Der einzige Punktegewinn des Abends wurde mit einem 2:2 gegen Pfyn 2 erzielt. Diese Resultate kamen für einige überraschend, wenn man die Siegesserie der vorherigen Woche betrachtete. Damit beendete das B-Team die diesjährige Wintermeisterschaft mit Total 7 Punkten.

 

Am Ende reichte es dem A-Team mit 6 Punkten für den 6. Platz von 9 Mannschaften. Mit nur einem Punkt mehr platzierte sich das B-Team auf dem 5. Platz von 8 Mannschaften.

 

Als Fazit lässt sich sagen, dass es dieses Jahr leider keiner der beiden Mannschaften für einen Podestplatz gereicht hat. Wir werden unsere Kräfte sammeln, unsere Strategien überdenken und 2018 ausgeruht und mit neuem Elan erneut angreifen.

 

Für den Turnverein

Dominic Christinger

 

Neugierig?

Sponsoren
EPH
Raiffeisen
Herrmann RĂ¼timann
 

Turnverein

 

Präsident

email |079 784 78 51

Oberturner

email | 079 338 15 52

Damenriege

 

Präsidentin

email | 079 331 61 78

Oberturnerin

email | 076 400 84 28

Jugend

Leiter Muki

email|052 657 11 79

Leiter Kitu

email|079 218 47 89

Leiter MR

email|079 844 03 49

Leiter Jugi

email|079 708 76 16

 

 

© 2019 stv-basadingen.ch|Web & Design